BELTRON SYSTEMS
-> Startseite -> Kundenlogin -> Shop -> Support -> Partner -> Kontakt

Rechte-Änderung von Dateien und Verzeichnissen per FTP

Damit das Installalationsprogramm die notwendigen Dateien erstellen oder schreiben kann, muss die Datei bzw. der Ordner mit entsprechenden Rechten ausgestattet sein, die die Dateioperation erlauben.


Rechtedarstellung unter Unix

Lesen Sie hier mehr zur Darstellung von Datei-Rechten unter Unix / Linux


Änderung der Rechte mit CuteFTP

Sie können die Rechte der Dateien / Verzeichnisse folgendermassen ändern:

  • Starten Sie CuteFTP und loggen Sie sich mit Ihren FTP-Daten auf den Server ein.
  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Datei oder das Verzeichnis dessen Rechte Sie ändern möchten.
  • Wählen Sie „Dateiattribute ändern" und tragen Sie 777 in das Eingabefeld ein.
  • Klicken Sie OK.

TIPP: Sie können Auch mehrere Dateien auswählen.


Änderung der Rechte mit WS-FTP

Sie können die Rechte der Dateien / Verzeichnisse folgendermassen ändern:

  • Starten Sie CuteFTP und loggen Sie sich mit Ihren FTP-Daten auf den Server ein.
  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Datei oder das Verzeichnis dessen Rechte Sie ändern möchten.
  • Wählen Sie „chmod".
  • Klicken Sie in dem erscheinenden Fenster alle Checkboxen an.
  • Klicken Sie OK.


TIPP: Sie können Auch mehrere Dateien auswählen.
 

 

 
News

BS-Download veröffentlicht:
Der Download-Manager für Webmaster in neuer Version.
->Mehr Infos!

Partnerprogramm gestartet:
Jetzt anmelden und mit verdienen.
->Mehr Infos!

 
Copyright 1998-2007 BELTRON SYSTEMS - BELTRON SYSTEMS ist ein eingetragenes Markenzeichen     -> AGB    -> Datenschutz